Home Berufe scanplus GmbH Duales Studium Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

Duales Studium

Duales Studium Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

Ausbildungsort: Ulm

In Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim hat die scanplus GmbH zum Studienbeginn im Oktober 2021 einen Studienplatz Wirtschaftsinformatik in Ulm zu besetzen.

Allgemeines zum Studiengang Wirtschaftsinformatik
Der Studiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt zu gleichen Teilen ein umfassendes Grundlagenwissen in der Betriebswirtschaftslehre sowie in der angewandten Informatik und bietet damit eine ganzheitliche Sicht der Entscheidungszusammenhänge. Das Curriculum setzt weniger auf eine zu starke Spezialisierung sondern hat das Ziel, eine umfassende fachliche, methodische und soziale Kompetenz zu vermitteln. Diese Ausrichtung bietet somit einen allgemeinen Orientierungsrahmen, der es ermöglicht, Spezialwissen einzuordnen.

Im angewandten Informatik-Teil  befassen sich die Studierenden beispielsweise mit Programmierung in Java, Datenbanken und Netzwerken. Außerdem lernen sie Grundlagen der Hard- und Software, befassen sich mit ERP und Künstlicher Intelligenz. Der BWL-Teil umfasst z. B. Management, Controlling, Rechnungswesen, Business Analytics und Recht.

Das Studium zeichnet sich vor allem durch viele unterschiedliche Projekte aus, die zu großen Teilen aufeinander aufbauen. Das Niveau der Projekte steigert sich in jedem Semester. Projekte sind beispielsweise das Erstellen von statischen und dynamischen Websites, das Programmieren einer Künstlichen Intelligenz sowie Investitions- und Logistik-Planspiele.

Die Einsatzgebiete der Absolventen und Absolventinnen  des dualen Studiums Wirtschaftsinformatik sind vielfältig:  im SAP Bereich, aber auch in der Softwareentwicklung, der internen IT, im Controlling, im Rechnungswesen, im Einkauf oder als Berater für verschiedene IT-Produkte.
 
Exzellente Berufsaussichten
Wirtschaftsinformatiker/innen sind weder Programmierer noch gehobene Buchhalter/innen, sondern betriebswirtschaftlich denkende Systemanalytiker/innen. Sie identifizieren betriebliche Problemlagen, analysieren und konzipieren Lösungsvorschläge. Sie besitzen Kenntnisse aus den Wirtschaftswissenschaften und der angewandten Informatik, um vernetzte Informationssysteme analysieren, entwerfen, einführen und pflegen zu können.

Die beruflichen Möglichkeiten sind vielfältig, gehen über alle Branchen hinweg und bewegen sich immer an der Schnittstelle zwischen wirtschaftlichem Wissen und technischem Verständnis. Mögliche Einsatzmöglichkeiten im Rechnungswesen, Controlling, Personalwesen, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, der IT- und Qualitätssicherheit sollen hier nur das riesige Spektrum aufzeigen. Somit sind die Absolventen eines Wirtschaftsinformatik-Studiums vor allem für die IT-Branche sehr wertvoll.

Zusatzqualifikationen:

  • Ausbildung der Ausbilder (AdA) nach der Ausbildungs-Eignungsverordnung (AEVO) an der IHK Ostwürttemberg
  • Sprachkurse
  • Zertifikat für Interkulturelle Kompetenz

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Hochschulzugangsberechtigung (Fach-/ Abitur)
  • Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Affinität zu IT, Elektronik und Technik
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • gutes mathematisches Grundlagenwissen
  • logisches und abstraktes Denkvermögen
  • Ehrgeiz & Willensstärke
  • Interesse am Praktischen und der aktiven Mitarbeit im Unternehmen

Das Unternehmen
scanplus bietet Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz inmitten eines aufgeschlossenen Teams von IT-Spezialisten, die mit großem Spaß komplexe Strukturen betreiben sowie zukunfts- und kundenorientierte Cloud-Lösungen und entsprechende Software entwickeln. scanplus ist inhabergeführt und verdankt seinen Erfolg einer flachen Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen, von denen auch Sie profitieren werden. scanplus engagiert sich gesellschaftlich und fördert Kultur, Jugend und Sport, ist aber auch um die Reduzierung der Umweltbelastung bemüht. Neben einem guten Einkommen bieten wir Ihnen eine finanzielle Beteiligung an Kindergarten oder Kinderkrippe, eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, eine vom Unternehmen finanzierte Zusatz-Krankenversicherung, Betriebssport, interne Firmenevents, mehrere fußläufig erreichbare Kantinen sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inklusive Zertifizierung im eigenen Schulungszentrum.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich doch gleich online.

Für Fragen zu dieser Stellenausschreibung erreichen Sie uns telefonisch unter 0731-92013-0.

Ansprechpartner:
Raffaela Mikulla, HR Development, bewerbung@scanplus.de
Klaus Hummler, Ausbildungsleiter scanplus academy, academy@scanplus.de


Steckbrief
Qualifikation:
Abitur
Ausbildungsbeginn:
2021
Bewerbungsschluss:
31.01.2021
Kontakt:

scanplus GmbH
Lise-Meitner-Straße 5
89081 Ulm

Ansprechpartner:
Raffaela Mikulla

Tel: 0731-92013-0
bewerbung@scanplus.de
www.scanplus.de/karriere

INFOS ZUR FIRMA
JETZT BEWERBEN