Home Berufe ZwickRoell GmbH & Co. KG Werkstoffprüfer (m/w/d)

Ausbildung

Werkstoffprüfer (m/w/d)

Ausbildungsort: Ulm

Wir sind / deine Zukunft
Du willst gute Zukunftsaussichten, spannende Herausforderungen und ein mitarbeiterorientiertes Umfeld?
Dann werde Teil der ZwickRoell Familie.
Bei ZwickRoell erwartet dich eine interessante Ausbildung in einem modernen Familienunternehmen.
Wir sind international und regional, umweltbewusst und sozial engagiert. Wir sind: deine Zukunft.

Seit mehr als 160 Jahren steht ZwickRoell für herausragende technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit in der Materialprüfung. Wir bringen Materialien gezielt an ihre Grenzen und liefern unseren Kunden zuverlässige Prüfergebnisse. Unsere 1.800 Mitarbeiter erzielen einen Jahresumsatz von 310 Mio. Euro. Als Weltmarktführer in der statischen Prüfung sind wir in über 50 Ländern vertreten.

Das erwartet dich / deine Ausbildung
Werkstoffprüfer sind qualifiziert, selbstständig Werkstoffe und Werkstücke zu untersuchen und deren Eigenschaften durch technologische Prozesse zu verändern. Deine Kenntnisse der einzelnen Produktions- und Bearbeitungsschritte ermöglichen es dir, die Ursachen von ermittelten Fehlern zu analysieren. Bei der Durchführung von Prüfverfahren, Darstellung von Ergebnissen sowie in Fragen der Qualitätssicherung orientierst du dich an vorgegebenen Normen oder anderen Regelwerken.

Werkstoffprüfer mit dem Schwerpunkt Metalltechnik sind zuständig für die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung physikalisch-technischer Untersuchungen und Versuchsreihen. Du untersuchst vorgegebene Materialien, vor allem metallische Halbzeuge, Werkstücke und -stoffe, auf Eigenschaften und Fehler bzw. prüfst die gleich bleibende Qualität von Produkten.
In der Regel bestimmen Werkstoffprüfer in der Metalltechnik mit so genannten zerstörenden und zerstörungsfreien Prüfverfahren unterschiedliche Materialeigenschaften, etwa Härte, Festigkeit oder Verformbarkeit. Du präparierst Werkstoffe und untersuchst diese mikroskopisch. Prüfungen führst du in Labors und gegebenenfalls in verfahrenstechnischen Abteilungen durch.

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Deine Berufsschule ist die Kerschensteiner Schule in Stuttgart.

Das solltest du mitbringen / dein Profil

  • Gute Mittlere Reife oder Abitur
  • Ausgeprägtes Interesse an Metall und Materialprüfung
  • Gutes Verständnis für Naturwissenschaften
  • Logisches Denkvermögen und eine genaue Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfreude

Das kannst du von uns erwarten / deine Vorteile

  • 35 Stunden Arbeitswoche mit Gleitzeit und 30 Tagen Urlaub
  • Attraktive Ausbildungsvergütung nach IG Metall mit Sonderzahlungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
  • Persönliches Notebook / Tablet
  • Sehr gute Übernahmechancen
  • Gemeinsame Teambuildings und Ausflüge
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten und Projekte in verschiedenen Abteilungen
  • Erstattung der Fahrtkosten mit öffentlichen Verkehrsmitteln und der Schulbücher
  • Vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant
  • Engagiertes Ausbilderteam mit festen Ansprechpartnern
  • Ausbildungsverkürzung bei guter Leistung
  • Entsendungen zu anderen ZwickRoell Gesellschaften (auch ins Ausland)
  • Eigenverantwortung durch die Mitarbeit in der von den Auszubildenden geführten Juniorfirma

Das musst du machen / deine Bewerbung

Du hast Interesse an einer Ausbildung bei ZwickRoell?


Dann sende uns deine Bewerbung über dieses Portal.

Steckbrief
Qualifikation:
Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn:
2025
Stelle teilen
Kontakt:

ZwickRoell GmbH & Co. KG
August-Nagel-Straße 11
89079 Ulm

Ansprechpartner:
Amelie Ruchti
Tel: 07305 10 11490

karriere@zwickroell.com
www.zwickroell.com

INFOS ZUR FIRMA JETZT BEWERBEN