Home Berufe Universität Ulm Elektroniker Fachrichtung Geräte und Systeme (m/w/d)

Ausbildung

Elektroniker Fachrichtung Geräte und Systeme (m/w/d)

Ausbildungsort: Ulm

Ausbildungsbeginn | 1. September
Aktuell keine Stellenangebote, i.d.R. von Juli bis September unter
https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/zuv/dezernat-3/abt-iii-1-personalservice/ausbildungsangebote/
Ausbildungsdauer | 3 Jahre
Zugangsvoraussetzungen | Mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife, Abitur
Berufsschule | Robert-Bosch Schule

Was bietet dir die Ausbildung?

Dich interessiert, was in elektronischen Geräten vor sich geht? Kleine Messgeräte und große Maschinen? Warum Theorie und Praxis scheinbar oft nicht zusammengehen? Du bekommst in
der Ausbildung natürlich die Grundlagen und handwerklichen Fähigkeiten vermittelt, um elektrische bzw elektronische Geräte zu verstehen, aufzubauen und anzuwenden. Dazu gehört das Lesen von Schaltplänen und Löten genauso wie die Auswahl von Bauteilen und Komponenten und das Umsetzen von einer Idee in ein funktionsfähiges Gerät.

Da es eine sehr Grundlagen orientierte und breit angelegte Ausbildung ist, stehen dir später viele Möglichkeiten offen, das Erlernte anzuwenden und in Spezialgebieten zu vertiefen.

Was macht die Ausbildung an der Uni so besonders?

Neben den normalen alltäglichen Aufgaben lernst du hier in der Wissenschafltichen Werkstatt Elektronik in einem kleinen Team auch ständig Neues kennen. Wir arbeiten eng zusammen mit den Wissenschaftlern und Forschern der verschiedenen Fachbereiche der Universität und müssen auf neue Ideen und spezielle Wünsche eingehen: gemeinsam Lösungen entwickeln, Prototypen und Versuchsaufbauten herstellen, verändern und manchmal aus Fehlern lernen.

Was solltest du mitbringen?

  • Interesse an Technik (dazu gehört auch Mathe)
  • Spaß an handwerklichen Tätigkeiten
  • logisches Denken
  • sowohl selbständiges Arbeiten, als auch Teamfähigkeit
  • Ausdauer
  • Sorgfältiges Arbeiten
  • Zuverlässigkeit

Worauf kannst du zählen?

  • tarifvertraglich festgelegte Vergütung und Urlaub (TVA-L BBiG)
  • geregelte Arbeitszeiten
  • Theorie in der Berufsschule 1-2 mal wöchentlich
  • engagiertes Ausbilderteam
  • angenehmes Arbeitsklima

Hinweis
Die Uni Ulm bildet in vielen unterschiedlichen Berufsbildern aus. Leider kann nicht jedes Berufsbild in jedem Jahr angeboten werden. Für welche Berufe ein Ausbildungsbeginn möglich ist, erfährst Du von Juni bis September über diesen Link.
 

 


Steckbrief
Qualifikation:
Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn:
2020
Bewerbungsschluss:
kein Bewerbungsschluss
Kontakt:

Universität Ulm
Helmholtzstraße 16
89081 Ulm

Ansprechpartner:
Reinhard Liske

Tel: 0731 50-25022
tina.wittlinger@uni-ulm.de
www.uni-ulm.de

INFOS ZUR FIRMA
JETZT BEWERBEN