Home Berufe Universität Ulm Tierpfleger Fachrichtung Forschung und Klinik (m/w/d)

Ausbildung

Tierpfleger Fachrichtung Forschung und Klinik (m/w/d)

Ausbildungsort: Ulm

Ausbildungsbeginn | 1. September
Aktuell keine Stellenangebote, i.d.R. von Juli bis September unter
https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/zuv/dezernat-3/abt-iii-1-personalservice/ausbildungsangebote/
Ausbildungsdauer | 3 Jahre, Verkürzung möglich
Zugangsvoraussetzung | sehr guter Hauptschulabschluss, Mittlerer Bildungsabschluss
Berufsschule | Bertha-von-Suttner-Schule in Karlsruhe/Ettlingen

Was bietet dir die Ausbildung?

In der Ausbildung zum/zur Tierpfleger/in Fachrichtung Forschung und Klinik lernst Du die verschiedenen Tierschutz-Bestimmungen, Tierunterkünfte und Haltungsmöglichkeiten kennen. Aufgaben in der Ausbildung sind z.B. die Pflege von Tieren, Datenerfassung in einer speziellen Software, Bestimmen und Beurteilen der Tiergesundheit. Wichtige Themen sind z.B. Fortpflanzung, Zucht und Aufzucht sowie Systematik, Anatomie und Physiologie der Tiere.

Nach entsprechender Berufspraxis kannst du den Platz eines Bereichsleiters oder Tierpflegemeisters (nach beruflicher Weiterbildung) einnehmen. Zur regelmäßigen Weiterbildung werden Fachtagungen der IGTp (Interessengemeinschaft der Tierpfleger) angeboten.

Was macht die Ausbildung an der Uni so besonders?

Die Ausbildung zum/zur Tierpfleger/in  ndet im Tierforschungszentrum der Universität Ulm statt. Hier erlernst Du den richtigen Umgang mit den verschiedenen Versuchstierarten. Die praktische Ausbildung erfolgt in den verschiedenen Bereichstierhaltungen des Tierforschungszentrums mit i.d.R. den Tierarten Maus, Ratte, Schaf, Schwein, Kaninchen und Frosch. Die theoretische Ausbildung  ndet hauptsächlich im Blockunterricht an der Bertha-von-Suttner-Schule in Karlsruhe/Ettlingen statt. Zusätzlich  findet in regelmäßigen Abständen betriebsinterner Unterricht statt.

Was solltest du mitbringen?

  • Tierliebe
  • Spaß an der Arbeit mit Tieren
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Sorgfältigkeit
  • Selbständiges Arbeiten

Worauf kannst du zählen?

  • Urlaub: tarifvertraglich festgelegt nach TV-L
  • Vergütung: tarifvertraglich festgelegt nach TV-L
  • Theorie: Blockunterricht ca. 4 x 4 Wochen Schule im Jahr
  • Geregelte Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell; 39,5h/Woche
  • Erfahrene Ausbilder/innen
  • Betrieblicher Unterricht

Hinweis
Die Uni Ulm bildet in vielen unterschiedlichen Berufsbildern aus. Leider kann nicht jedes Berufsbild in jedem Jahr angeboten werden. Für welche Berufe ein Ausbildungsbeginn möglich ist, erfährst Du von Juni bis September über diesen Link.

 


Steckbrief
Qualifikation:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn:
2021
Bewerbungsschluss:
kein Bewerbungsschluss
Kontakt:

Universität Ulm
Helmholtzstraße 16
89081 Ulm

Ansprechpartner:
Thomas Neidlinger

Tel: 0731 50-25022
tina.wittlinger@uni-ulm.de
www.uni-ulm.de

INFOS ZUR FIRMA
JETZT BEWERBEN