Home Berufe Elektro-Tröger GmbH Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)

Ausbildung

Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)

Ausbildungsort: Ulm

Nur durch die Ausbildung junger Fachkräfte kann auch zukünftig das hohe Qualifikationsniveau unserer Mitarbeiter gesichert werden. Daneben sehen wir es als unsere Pflicht an, jungen Menschen durch eine solide, fachgerechte Ausbildung eine Perspektive zu geben.

Aufgaben und Tätigkeiten kompakt

Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik planen und installieren elektrotechnische Anlagen, etwa Anlagen der elektrischen Energieversorgung in Gebäuden. Sie montieren z.B. Sicherungen und Anschlüsse für Waschmaschinen, Herde, Gebäudeleiteinrichtungen und Datennetze. Für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen nehmen sie Steuerungs- und Regelungseinrichtungen in Betrieb. Hierfür erstellen sie Steuerungsprogramme, definieren Parameter, messen elektrische Größen und testen die Systeme. Sie installieren Empfangs- und Breitbandkommunikationsanlagen sowie Fernmeldenetze. Bei Wartungsarbeiten prüfen sie die elektrischen Sicherheitseinrichtungen, ermitteln Störungsursachen und beseitigen Fehler.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie Stromkreise und Schutzmaßnahmen festgelegt werden
  • wie man Einschübe, Gehäuse und Schaltgerätekombinationen zusammenbaut
  • wie man Betriebssysteme und ihre Komponenten auswählt, Hardwarevoraussetzungen beurteilt, Betriebssysteme installiert und konfiguriert
  • wie man Baugruppen einstellt, anpasst und in Betrieb nimmt
  • wie Geräte instand gesetzt werden
  • wie Energie-, Kommunikations- und Hochfrequenzleitungen und -kabel ausgewählt und verlegt werden
  • wie man energie- und gebäudetechnische Anlagen des Kunden ermittelt
  • wie man Blitzschutzanlagen plant
  • was bei der Installation von Beleuchtungssystemen und Kompensationsanlagen zu beachten ist

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Planen und Ausführen elektrischer Installationen)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde

Wir erwarten ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit.


AUSBILDUNGSVIDEO ANSCHAUEN
Steckbrief
Qualifikation:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn:
2020
Bewerbungsschluss:
30.04.2020
Kontakt:

Elektro-Tröger GmbH
Römerstrasse 94
89077 Ulm

Ansprechpartner:
Markus Häge

Tel: 0731 93575-0
haege@elektro-troeger.de
www.elektro-troeger.de

INFOS ZUR FIRMA
JETZT BEWERBEN